Futuramed GmBh

 089 41 11 26 - 0   |    info@futuramed-gmbh.de   |   f logo RGB Grey 58
  • Consultation1

Wie ist die Stimmung am Arbeitsplatz? Wo drückt der Schuh? Was bewegt jeden einzelnen? Sind wir am Puls der Zeit?

Das wollten wir als FuturaMed GmbH von unseren Mitarbeitenden wissen und haben unser Team von Great Place to Work® dazu befragen lassen.

Great Place to Work® ist ein internationales Forschungs- und Beratungsinstitut, das in rund 60 Ländern Unternehmen dabei unterstützt, ihre Unternehmens- und Arbeitsplatzkultur zu entwickeln.

Die FuturaMed hat sich im international bewährten Zertifizierungsprozess dem Urteil seiner MitarbeiterInnen gestellt und ist von Great Place to Work® für seine erlebte Arbeitgeberattraktivität zertifiziert worden. Die Auszeichnung steht für eine glaubwürdige, faire Führung und die aktive Förderung der Mitarbeitenden. Respekt, Vertrauen, Stolz und Teamgeist sind in hohem Maße Teil der Unternehmenskultur.

So halten 90 Prozent der Mitarbeitenden die FuturaMed für einen sehr guten Arbeitsplatz. Im Durchschnitt aller befragten Unternehmen tun dies bloß 72 Prozent der MitarbeiterInnen.

„Es freut uns sehr, dass wir so ein tolles Feedback von unseren Mitarbeitenden erhalten haben“, so Tilmann Götzner, Geschäftsführer der FuturaMed GmbH. „Allein unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für unseren Erfolg. Wir verstehen uns als lernende Organisation, die vielseitige und interessante Aufgabenstellungen bietet und dabei die Mitarbeitenden selbst, deren Eigenverantwortung und deren Engagement fördert, aber auch fordert. Wir sind davon überzeugt, dass man nur sehr gute Leistungen erbringen kann, wenn man gerne zur Arbeit geht und dabei Leidenschaft mitbringt. Spaß machen wiederum kann die Arbeit nur, wenn man sich gut aufgehoben fühlt, der zwischenmenschliche Umgang respektvoll sowie wertschätzend ist und man sich gegenseitig unterstützt. Wir möchten, dass sich jeder einzelne in unserem Team wohlfühlt, sich nach seinen Vorstellungen entwickeln kann und aufgrund seiner Einzigartigkeit geschätzt wird. Und dafür geben wir unser Bestes und möchten uns stetig weiter verbessern.“

­