header

Die 12. Fachveranstaltung zum Thema: DRG-Update 2020 | Seminar in München ist restlos ausgebucht. Wir bitten um Verständnis, dass wir daher unser Anmelde-Tool deaktiviert haben.

Datum:  Donnerstag, 28. November 2019 | 09.00-16.00 Uhr

Ort: PEG Die Akademie | Kreillerstr. 24 | 81673 München

Gebühr:

380 Euro zzgl. MwSt. für ersten Teilnehmer

340 Euro zzgl. MwSt. für jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Krankenhaus

Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen inkl. Snacks und Getränken sowie Teilnahmebescheinigung.

 

Achtung: 40 Euro Frühbucherrabatt bis zum 21. September 2019!!!

 

Programmpunkte

  • Deutsche Kodierrichtlinien
  • ICD / OPS-Katalog 2020
  • Fallpauschalenkatalog / Zusatzentgelte 2020
  • Abrechnungsrelevante Veränderungen der DRGZuordnungsalgorithmen
  • Neuerungen in der Fallpauschalenvereinbarung 2020
  • Pflegebudget ab 2020
  • Prozesse der MDK Prüfungen

Selbstverständlich können Fragen oder strittige Fallkonstellationen aus der DRG-Abrechnungspraxis 2019 erörtert werden.

Wir bitten Sie, diese nach Ihrer Anmeldung noch im Vorfeld der Veranstaltung rechtzeitig an uns zu senden.

 

Ihr Ansprechpartner:

Markus Wolf

Tel. 089 / 41 11 26 - 116

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihre Anmeldung können Sie direkt online vornehmen unter dem Menüpunkt Service. Oder Sie klicken einfach gleich hier auf die Verlinkung:

https://www.futuramed-gmbh.de/service/drg-online

 

Wir freuen uns auf Sie!

Download Flyer: Programm 12. DRG-Update 2020 am 28. November 2019

 

Nachrichten

KHZG – Webinar am 26. Januar 2021: Was müssen Kliniken leisten, um Förderungen zu erhalten

Das Krankenhauszukunftsgesetz fördert Maßnahmen zum Ausbau der digitalen Infrastrukturen und modernen Notfallkapazitäten. Doch wie bereiten sich Krankenhäuser richtig vor? Welche Möglichkeiten ergeben ...

Humor in Krisenzeiten - und zum Fest

2020 war wirklich ein ganz besonderes Jahr. Eines, das viele von uns vermutlich am liebsten zum Teufel schicken würden. Aber es gibt auch gute Dinge, die in den letzten Monaten passiert sind ...

Ehre, wem Ehre gebührt: Herbert M. Pichler erhält das Bundesverdienstkreuz am Bande

Aus den Händen von Staatsministerin Melanie Huml erhielt Herbert M. Pichler für seine Verdienste im Gesundheitswesen am 15.12.2020 den Bundesverdienstorden. „Wir kennen uns nun schon sehr lange und es ...

­