Futuramed GmBh

 089 41 11 26 - 0   |    info@futuramed-gmbh.de   |   f logo RGB Grey 58
  • Consultation1

Platz 6 als „Beste Arbeitgeber Consulting 2021“ und Platz 8 als „Bayerns Beste Arbeitgeber 2021“

Im Rahmen eines Online-Prämierungsevents hat das internationale Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® am 6. Mai 2021 besonders attraktive und zukunftsorientierte Arbeitgeber ausgezeichnet.

Die Awards konnten in diesem Jahr Corona-bedingt nicht persönlich überreicht werden. Die Preisträger und ihre Mitarbeitenden waren zur Prämierungsfeier online zugeschaltet und konnten mit Spannung verfolgen, welche Platzierung sie erreicht haben.

Die neue, optimierte Version unserer Unternehmens-Webseite ist da! Seit dem 01. Mai sind wir online – mit besserer Übersicht, mit vereinfachter Darstellung, mit höherer Flexibilität und eleganterer Anpassung – inklusive eines Logo-Redesigns.

Für unsere Kunden ändert sich durch die Umstellung jedoch nichts an der gewohnt verlässlichen Betreuung im Klinikmanagement.

Jetzt ist es offiziell: Die Berater der FuturaMed GmbH haben die besten Arbeitsplätze! Das bescheinigt uns das internationale Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work®.

Seit Jahren gelten in unserer Münchner Beratungsfirma bestimmte Grundwerte wie z.B. gegenseitige Wertschätzung und Respekt aber auch Vertrauenswürdigkeit und Empathie. Diese Werte führen im Team zu einer Zufriedenheit, die nun auch ausgezeichnet wurde. 

Der Gesetzgeber und die Selbstverwaltung auf Bundesebene haben zum Pflegebudget einen sehr komplexen Rahmen geschaffen, der in jeder Beziehung eine Herausforderung für die Krankenhäuser ist. Nicht zuletzt müssen die vereinbarten Pflegebudgets durch einen Wirtschaftsprüfer testiert werden.

Datum:  27.  Mai 2021 | von 17:00 - ca. 18:30 Uhr 
(ursprünglicher Termin war der 6.5. - dieser Termin musste krankheitsbedingt verschoben werden, wir bitten um Verständnis)

Wie ist die Stimmung am Arbeitsplatz? Wo drückt der Schuh? Was bewegt jeden einzelnen? Sind wir am Puls der Zeit?

Das wollten wir als FuturaMed GmbH von unseren Mitarbeitenden wissen und haben unser Team von Great Place to Work® dazu befragen lassen.

Sicher durch den Dschungel der Prüfquoten und Prüffristen im MD-Verfahren 2021 führt unser Kooperationspartner DMLC Medizincontrolling online per Zoom. Das Webinar beleuchtet neben den Bezugsgrößen für die Berechnung (12,5 Prüfquote) und dem Umgang mit Quotenüberschreitung auch Prüffristen und Strafzahlungen (Simulation, Prognose und Vorbereitung).

Das Krankenhauszukunftsgesetz fördert Maßnahmen zum Ausbau der digitalen Infrastrukturen und modernen Notfallkapazitäten. Doch wie bereiten sich Krankenhäuser richtig vor? Welche Möglichkeiten ergeben sich aus dem KHZG? Und was muss eine Klinik tatsächlich leisten, um die Förderung auch zu erhalten? Wie bieten Antworten: Aus der Praxis für die Praxis. Jetzt anmelden und von überall ONLINE anschauen !  Das Webinar ist kostenfrei !

Datum:  26.  Januar 2021 | von 18:00 - 19:00 Uhr 

2020 war wirklich ein ganz besonderes Jahr. Eines, das viele von uns vermutlich am liebsten zum Teufel schicken würden. Aber es gibt auch gute Dinge, die in den letzten Monaten passiert sind.

Die Geschehnisse seit Anfang März lehren uns zutiefst menschliche Werte: Zum Beispiel Dankbarkeit, Solidarität und Hilfsbereitschaft. Wir haben außerdem festgestellt, dass vor allem unser Lachen zu einem der wichtigsten Krisen-Gegenmitteln gehört. 

Aus den Händen von Staatsministerin Melanie Huml erhielt Herbert M. Pichler für seine Verdienste im Gesundheitswesen am 15.12.2020 den Bundesverdienstorden. „Wir kennen uns nun schon sehr lange und es ist wirklich schön, dass ich diejenige sein kann, die Ihnen diese Auszeichnung überreichen darf“ sagte Huml in ihrer Rede.

„Wir sind hochzufrieden mit Planung und Ablauf unserer ersten Online-Seminare“ sagt Tilmann Götzner, Geschäftsführer der FuturaMed GmbH. „Ich kann nur wiedergeben, was die Teilnehmer uns als Feedback geben: Über 95% fanden die Qualität der Webinare gut bis ausgezeichnet. 100% fanden den Inhalt sehr hilfreich bis extrem hilfreich. Die Dauer der Veranstaltungen war laut Teilnehmer optimal und der Refernet „hatte Charme und Witz und war sehr erfrischend“  - so stand es in den Rückmeldungen.

Wir informieren aus erster Hand über die wichtigsten Veränderungen im DRG-System 2021. Es werden Chancen und Risiken, Neuheiten und Änderungen beleuchtet. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Fragen zu strittigen Fallkonstellationen im Vorfeld einzureichen. Jetzt buchen und von überall ONLINE anschauen!

Datum:  26. + 27. November 2020 | jeweils 09:00 - 12:00 Uhr (2-Tage-Webinar)

Nach langem Tauziehen und einer möglichen Ersatzvornahme durch das BMG haben sich die DKG und der GKV-Spitzenverband auf den aG-DRG-Entgeltkatalog 2021 geeinigt, der zwischenzeitig vom InEK veröffentlicht ist. Mit dieser Einigung haben die Spitzenverbände der Selbstverwaltung auch einen Kompromiss bei der Zuordnung und Definition von Berufsgruppen im Pflegebudget gefunden.

­